Hot Rod Motorhaube mit Hologramm Metal Flakes

Da es ja nicht ganz so einfach ist, für Hot Rods in Deutschland eine Zulassung zu bekommen, besonders nicht, wenn keine Motorhaube vorhanden ist, hat mein Kumpel Olly von Ollys Garage eine Haube aus GFK selbst gebaut. Das war übrigens die erste Motorhaube, die er selbst gebaut hat.
Da der Rahmen des Hot Rods, ebenso wie einige andere Anbauteile mit Hologramm Metal Flakes lackiert waren, hat sich Olly dazu entschieden, die Motorhaube auch so lackieren zu lassen. Da ich derart anspruchsvolle Arbeiten meist nicht ablehnen kann, musste ich die Haube haben und das Vorhaben umsetzen.
Bevor ich das gute Stück jedoch lackieren konnte, musste die Haube erstmal in Form gebracht werden.
Wie viel Kilogramm Spachtel ich verarbeitet habe, kann ich gar nicht mehr sagen, es waren auf jeden Fall einige Dosen.
Nachdem die Haube soweit glatt war, folgte Spritzspachtel, Füller, schwarzer Basislack, Hologramm Metal Flakes, Klarlack, Zwischenschliff und nochmal Klarlack... und dann sah sie richtig geil aus... seht selbst...